Unser Arbeitsfeld

Wir nennen uns nicht nur Arbeitskreis, bei uns liegt die Betonung auf Arbeit. Zahlreiche Projekte in den Städten Stolberg und Eschweiler werden vom Arbeitskreis betreut. Einige Beispiele sollen einen Einblick in die Vielfalt unserer Arbeit geben…

  • Aufbau und Betreuung von Krötenschutzzäunen
  • Betreuung und Neuanlage von Amphibiengewässern
  • Jährliche Mahd von Wildblumen- und Orchideenwiesen
  • Pflanzen von Hecken, Vogelschutzgehölzen und Bäumen
  • Anlage und Pflege von Streuobstwiesen
  • Regelmäßige Pflegearbeiten in den Naturschutzgebieten „Werther Heide“ und „Schlangenberg“
  • Ankauf und Pacht wertvoller Biotope
  • Anfertigen von Gutachten und Anträgen zur Unterschutzstellung von ökologisch wertvollen Flächen
  • Teilnahme an landesweiten Kartierungsprogrammen für Pflanzen, Fledermäuse, Amphibien und Reptilien
  • Zusammenarbeit mit Naturschutzbehörden auf Gemeinde-, Kreis- und Landesebene
  • Zusammenarbeit mit den anerkannten Naturschutzverbänden BUND und NABU; hier Verfassen von Stellungnahmen zu Eingriffen in der freien Landschaft
  • Zusammenarbeit mit Landwirten und der Biologischen Station des Kreises Aachen
  • Politisches Engagement im Landschaftsberat des Kreises Aachen
  • Öffentlicher Widerstand gegen den Ausverkauf und die Zerstörung wertvoller Landschaften und Lebensräume
  • Exkursionen und Mitgliederversammlungencropped-img_0116.jpg
Advertisements